DIE SELBSTHILFE-KONTAKTSTELLEN FÜR NIEDERBAYERN: LANDSHUT UND DEGGENDORF

Zu folgenden Problemlagen gibt es im Landkreis Kelheim eine oder mehrere Selbsthilfegruppen:

  • Adoptivfamilien
  • Alkoholabhängigkeit
  • Angehörige / Sucht
  • Atemwegserkrankungen
  • Behinderungen
  • Demenz
  • Diabetes
  • Fibromyalgie
  • Herzerkrankungen
  • Krebs
  • Lipödem/Lipolymphödem
  • Morbus Bechterew
  • Multiple Sklerose
  • Pflegende Angehörige
  • Psychische Erkrankung
  • Rheuma
  • Schlaganfall
  • Skoliose
  • Sprache
  • Tinnitus
  • Trauer

Für weitere Informationen oder Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an das Team der Selbsthilfekontaktstelle.